Soll und Haben

schwarz: soll (= Plan) / gelb: haben (= gesegelt)
schwarz: soll (= Plan) / gelb: haben (= gesegelt)

 

Aktueller Standort: Vänersborg, 58°22‘55N / 012°18‘85E

 

Nun liegt der erste Teil des Kanals nach Göteborg hinter uns. Wir haben die letzten beiden Tage den Vänernsee bei sehr starkem Wind und übler Welle auf die Nase überquert. Geplottet hätte die Überquerung 1 Tag und 65nm ergeben. Aber da wir Wind (6-7 Beaufort) und entsprechend auch die kurzen, steilen Wellen gegen uns hatten, brauchten wir 2 Tage und 80 nm. Diese Passage haben wir bei unseren zwei Wochen Kanalferien eigentlich nicht mitbuchen wollen J Aber sonst war der Götakanal sicher eines der Schmuckstücke unserer Reise. Die Landschaft war wunderschön – fast wie in einem Märchenwald. Ich hätte mich nicht gewundert wenn uns Zwerge über den Weg gelaufen wären. Das gemeinsame Schleusen mit den gleichen Schiffen hat uns auch sehr gefallen. Mit Linus, Heiner und Ilse von der „DingsBums“ haben wir abends interessante Diskussionen geführt, die Crew der Relax hat mit ihrer Initiative für zwei lustige Grillabende gesorgt und Dirk und Mia vom „alten Schweden“ haben uns sogar angeboten das wir ihr Boot auch mal leihen dürfen. Einen Abend haben wir sogar mit 8 Personen auf der „wild at heart“ verbracht. Es fanden tatsächlich alle ein Plätzchen im Salon und unser Kaffee fand Anklang. Nun sind wir gespannt was der Trollhättakanal zu bieten hat. ….

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Dirk (Freitag, 12 August 2016 20:01)

    Hallo Ihr zwei,
    Der alte Schwede" aus Hamburg war nur knapp hinter Euch. Heute , 12.8 in Göteborg eingelaufen. Haben die Tage und Schleusen wie Ihr empfunden.... Viel Spaß noch, mit dem zweite. Teil der Famile geht es morgen Richtung Smögen,
    Ahoi Dirk

  • #2

    Klaus (Freitag, 12 August 2016 21:24)

    Hallo ihr zwei,
    Viele Grüße von der Ostküste.
    Bin auf der Höhe Valdemarsvik in einer wunderschönen Bucht.
    Hab den Wind auch immer gegenan und meine Kurse sehen aus wie euer.
    Wünsche euch weiter eine gute Fahrt. Alles gute und liebe grüsse
    Klaus